Produkte

Produkte


LEGI-Schiebetor NIRO

 
   
 
   
  stempel 100 prozent legi
Die Schiebetore der neuesten Generation kommen von LEGI. Unübertroffene Qualität, Langlebigkeit und extreme Stabilität kennzeichen das LEGI-Schiebetorsystem NIRO.

NIRO - Das Schiebetor aus Stahl
  • Robust
  • Zuverlässig
  • Langlebig

Höchste Sicherheits- und Qualitätsstandards sind ebenso selbstverständlich wie eine technisch perfekte Ausstattung mit einer großen Auswahl an ausgewählten Bedienelementen. Sicherheit, Komfort und Funktionalität bilden hier eine ideale Einheit.

Das LEGI-Planungsteam setzt Ihre individuelle Schiebetor-Anlage in Ihrem Sinne in die Tat um.

LEGI - Das Mehr an Sicherheit!


 
tech det legi schiebetor niro

 

NIRO Details
1
01 legi schiebetor auflaufschuh
Höhenverstellbarer Sicherheitsauflaufschuh zur Entlastung der Tragwerke des geöffneten Tores.
2
02 legi schiebetor feststeller
Zwei mechanische Sicherheitsfeststeller im Unterholm zur zusätzlichen Laufwegbegrenzung. Jeweils im vorderen und hinteren Bereich des Tores.
3
03 legi schiebetor induktionsschleife
Induktives Übertragungssystem, im Unterholm integriert. Verschleißfreie Signalübertragung von der Kontaktleiste an der Hauptschließkante.
4
04 legi schiebetor montagekonsole
Montagekonsole mit höhenverstellbaren Rollentragwerken ermöglicht eine verdeckte Montage der Tragwerkkonstruktion 200 mm unter Flur (OFFB). Verschleißfreie und geräuscharme Tragwerkrollen aus Polyamid.
5
05 legi schiebetor lichtschrankenleitung
Steckerfertig verdrahtete Lichtschrankenleitung ermöglicht einfache und sichere Inbetriebnahme.
6
06 legi schiebetor versorgungsleitung
Steckerfertig verdrahtete Versorgungsleitung zur einfachen und sicheren Inbetriebnahme.
 
7
07 legi schiebetor motorkonsole
Motorkonsole zur verdeckten Kabeleinführung und Zugentlastung.
8
08 legi schiebetor verduebelung
Verdeckte Befestigung.
9
09 legi schiebetor revisionsklappe
Montagefreundliche Revisionsklappen im Führungspfosten.
10
10 legi schiebetor antriebssaeule
Verschließbares Antriebsgehäuse mit integrierter Steuerung. Steckerfertig vormontiert. Anschlussmöglichkeit für alle handelsüblichen Steuerelemente. Verriegelung über Profilhalbzylinder.
11
11 legi schiebetor fuehrungsrollen
Verschleißfreie Führungsrollen mit Schutzgehäuse als Eingreifschutz.
 
12
12 legi schiebetor verschleissleiste
Aluminium-Verschleißleiste am Oberholm.
13
13 legi schiebetor zackenleiste
Optionaler Übersteigeschutz, z. B. Zackenleiste 40 mm.
14
14 legi schiebetor zahnstange
Zahnstange zur verlustfreien Kraftübertragung. Hochwertig verzinkt und pulverbeschichtet.
15
15 legi schiebetor fuehrungsrollen
Zusätzliche Führungsrollen an der Hauptschließkante.
16
16 legi schiebetor einlaufgabel
Einlaufgabel als Aushebelsicherung für den geschlossenen Torflügel.
 
17
17 legi schiebetor schliesskantensicherungen
Aktive Schließkantensicherungen an Haupt- und Nebenschließkanten gemäß EN 13241-1.
18
18 legi schiebetor sicherheitsauflaufschuh
Höhenverstellbarer Sicherheitsauflaufschuh zur Entlastung der Tragwerke des geschlossenen Tors.
19
19 legi schiebetor einlaufpfosten
Verlängerter Einlaufpfosten zur verdeckten Montage 200 mm unter Flur (OFFB).
Korrosionsschutz (LKS)
  feuerverzinkt DIN EN ISO 1461
  feuerverzinkt DIN EN ISO 1461 und zus. pulverbeschichtet
 
Standardfarben (SF)
SF I SF II SF III
RAL 6005 Moosgrün RAL 9010 Reinweiß RAL 5010 Enzianblau
RAL 6009 Tannegrün RAL 7023 Betongrau RAL 8014 Sepiabraun
RAL 7016 Anthrazit RAL 9005 Schwarz RAL 3000 Feuerrot
  RAL 7030 Steingrau  
Auf Wunsch liefern wir weitere RAL-Farben.
   
Freitragende Schiebetore kommen ohne eine Laufschiene am Boden aus. In der Durchfahrt bleibt die Fahrbahn daher schwellenfrei. Ein Freihalten der Laufschiene von Schmutz, Schnee und Eis entfällt und erhöht dadurch die Betriebssicherheit der Zufahrt.

Die Betätigung der Schiebetore erfolgt manuell oder elektromechanisch. Der Elektroantrieb ist eine Kompakteinheit mit Rutschkupplung. Endschalter und Steuerung sind fertig verdrahtet. Eine Erweiterung der Steuerung ist bei Einhaltung sicherheitstechnischer Anforderungen jederzeit möglich.
 
  • Die Füllung des Rahmens mit Stäben im Abstand von max. 120 mm oder mit einer Füllung aus dem Zaunsystem R-S mit MW 50/200 mm.
  • Robustes, verzinktes Hakenschloss für Profilzylinder, mit eloxierten Drückern und Rosetten
  • Die Pfosten aus schweren Profilrohren mit Anschlägen, Führungen und einstellbaren Führungsrollen
  • Zaunanschluss zur Aufnahme der LEGI-Zaungitter

Das Tor besteht aus einem stabilen, verwindungssteifen Rahmen, der auf einem C-Profil verschraubt ist. Die Tragwerkskonstruktion ist auf einem Rahmen montiert, so dass die Montage aller Elemente als Gesamteinheit erfolgt. Die Torpfosten sind ausgebildet zur Aufnahme der Führungsrollen und Betätigungsschalter. Der motorische Antrieb und die Steuerung befinden sich in einem gut zugänglichen und wartungsfreundlichen Motorgehäuse und gewährleisten somit eine komfortable Handhabung der Steuerungs- und Sicherheitskomponenten.

Zur Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung - natürlich auch vor Ort. Ein Fundamentplan wird von unserer Planung ausgearbeitet und zur Verfügung gestellt.

legi niro bezeichnung
Typenbezeichnungen
1-flügelig:  bis 14.000 mm
2-flügelig:  bis 28.000 mm

Mögliche Torbreiten
Sondergrößen auf Anfrage
torhoehe 1000 2400 L b
Mögliche Torhöhen
Sonderhöhen bis 3.000 mm auf Anfra
 

LEGI-Schranke Manuell

Icon g4 ts schranken REGO WES300D
Manuelle Handschranke mit Gasdruckfedern
S as schranke man wes300d
Standardfarben REGO WES300D
 
RAL ral 3020 s Verkehrsrot    
Auf Wunsch liefern wir weitere RAL-Farben.
 
Korrosionsschutz
 
Alle Stahlteile feuerverzinkt oder aus Edelstahl. Sichtbare Stahlteile zusätzlich pulverbeschichtet.
 
REGO WES300D:    bis 8.000 mm

Mögliche Sperrbreiten
Weitere Größen und Ausführungen auf Anfrage
 
 
   

Preise auf Anfrage !

Das komfortable Leichtgewicht
Gewichtsausgleich durch Gasdruckfedern, dadurch geringer Platzbedarf neben der Hauptstütze und geringes Eigengewicht.
 

  • Leichte Bedienbarkeit
    durch zahlreiches Zubehör und Varianten wie zum Beispiel Verriegelung über Profilzylinder, Feuerwehrdreikant, Schrankengitter oder Pendelstützen.
  • Kombinierte Vielfalt
    Kombiniert mit einer Schrankenbaumbeleuchtung erhält der Benutzer eine optimale Unterstützung und größtmögliche Sicherheit. Der Frequenzumrichter ermöglicht neben dem Sanftanlauf und -stopp unterschiedliche Geschwindigkeiten für Öffnen und Schließen.
  • Edler Materialschutz
    Alle Stahlteile werden feuerverzinkt oder sind aus Edelstahl. Sichtbare Stahlteile werden zusätzlich pulverbeschichtet.
Sicherheits-Plus
S as schranke man wes300d offen
Die automatische Verriegelung in der geöffneten Position verhindert effektiv ein versehentliches Schließen.
Pendelstütze        Auflagestütze
S as schranke man wes300d ps as
Raumsparende Lösungen
Bis 8 m Sperrbreite bzw. 16 m bei Doppelanlagen stellt die Schranke eine platzsparende Lösung dar.
Vielseitiger Einsatz
Dank der speziellen Bauform des Aluminiumschrankenbaums mit Aufsitzschutz kann die Schranke auch in öffentlichen Bereichen bedenkenlos eingesetzt werden.
Leicht von der Hand

S as schranke man wes300d gdf

Durch den Einsatz von Gasdruckfedern benötigt die manuelle Handschranke kein Gegengewicht und kann trotzdem leicht von Hand bewegt werden.
 
Manuelle Schranke REGO WES300D mit Gitterbehang

S as schranke man wes300d gitterbehang

 

LEGI-Schranke Automatisch

Icon g4 ts schranken REGO BL229
Schnelllaufende Hochleistungsschranke
S as schranke aut bl229
Standardfarben REGO BL229
 
Ral ral 2000 s Gelborange    
Auf Wunsch liefern wir weitere RAL-Farben.
 
Korrosionsschutz
 
Hochwertiger Schutz durch eine Spezialgrundierung und zusätzliche Pulverbeschichtung. Mechanische Innenbauteile verzinkt.
 
Zertifizierte Qualität
legi sicherheit iso as
 
Die Fertigung ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008
legi sicherheit ce as Alle Schranken erfüllen die Anforderungen der gültigen EG-Richtlinien.


 
REGO BL229:    bis 6.000 mm

Mögliche Sperrbreiten
Weitere Größen und Ausführungen auf Anfrage

Preise auf Anfrage !

Schnelllaufende Hochleistungsschranke REGO BL229
Die universelle Hochleistungsschranke REGO BL229 besticht durch ihre Leistungsmerkmale und Ihre Variantenvielfalt.
 

  • Leistungsfähig
    Der 335W starke Getriebemotor ermöglicht zum einen Sperrbreiten bis zu 6 m, zum anderen zusätzliche Anbauten am Schrankenbaum, wie Schrankengitter oder aumbeleuchtung.
  • Zuverlässig
    Kombiniert mit einer Schrankenbaumbeleuchtung erhält der Benutzer eine optimale Unterstützung und größtmögliche Sicherheit. Der Frequenzumrichter ermöglicht neben dem Sanftanlauf und -stopp unterschiedliche Geschwindigkeiten für Öffnen und Schließen.
  • Vielfältig
    Zwei Induktionsschleifendetektoren können direkt auf die Steuerung aufgesteckt werden und vier Induktionsschleifen auswerten. Eine richtungsabhängige Steuerung ermöglicht das Schalten einer Ampel in Fahrtrichtung. Der Gegenverkehr erhält eine ROT-Anzeige, so dass Kollisionen bei der Nutzung einer Schranke für Ein- und Ausfahrt nahezu ausgeschlossen sind.
Reibungsloser Dauereinsatz
Die Öffnungs- und Schließzeit von 1 - 4 Sekunden, je nach Sperrbreite und Aufbauten, bei einer MCBF von 10 Mio. Zyklen sorgt für einen reibungslosen Dauereinsatz selbst in hochfrequentierten Zufahrten.
 
Sicherheit
Bei Stromausfall kann die Schranke automatisch geöffnet werden oder geschlossen bleiben. So bleibt die Zufahrt passierbar oder gesichert, je nach Anforderung.
 
Perfekt kombiniert - Schranken und Tore von LEGI

S as schranke aut bl229 Tor niro

In Kombination mit den LEGI-Schiebetoren NIRO erhalten Sie die perfekte Zufahrtsregelung für Ihr Areal. Unübertroffene Qualität, Langlebigkeit und extreme Stabilität kennzeichen das LEGI-Schiebetorsystem NIRO und erfüllen somit die hohen Erwartungen unserer anspruchsvollen Kunden, ohne dabei die sicherheitsrelevanten Aspekte außer Acht zu lassen.
 
Perfekt geschützt- Schranken und Schutzzäune R+ATK von LEGI

S as schranke aut bl229 zaun ATK

TÜV-zertifizierte Verbindungstechnik -
zugelassen z. B. zur Absturzsicherung in Parkhäusern.

Die beste Ergänzung zur Geländeabsicherung und Zufahrtsregelung. Die extreme Standfestigkeit der LEGI-Zaunsysteme R+ATK bietet eine bisher nicht erreichte Stabilität in Bezug auf Aufprall- bzw. Anfahrtschutz, auf den insbesondere an vom öffentlichen Verkehr erreichbaren Stellen keinesfalls verzichtet werden sollte.
   

LEGI Doppelstabmatten

m legi pfostenachsabst r

 

LEGI-Gitter R
Drahtstärken
r gitter drahtstaerke r-l r gitter drahtstaerke r-m r gitter drahtstaerke r-s r gitter drahtstaerke r xs
  • 00_RpurR-R-S_zierkugel_raute.jpg
  • m_legi_gitter.jpg
  • R-S_H-O_fit_RK_630.jpg
  • R-S_H-U_fit_RK_1030.jpg
  • R-S_O_fit_RK_1030.jpg
  • RO1-fit-1230-reinweiss.jpg
  • R_fit-reinweiss.jpg
 

tech det legi zaunabstufung

Zaunabstufung

tech det legi eckverbindung

Eckverbindung
   
 
LEGI-Freunde müssen sich nicht mit Standardlösungen zufriedengeben. Neben der Auswahl geschmackvoller Farben und Farbkombinationen können Sie sich zwischen technischen Varianten und unterschiedlichen Designs entscheiden.

Ein echter LEGI ist individuell
  • Hervorragende Anpassung an unterschiedliche Geländeformen
  • Intelligente Detaillösungen zur Steigerung des Schutzes und der Sicherheit
  • Ein großes Repertoire an Erweiterungsmöglichkeiten
  • Große Auswahl an Ziergitterdesigns
  • Von extravagant bis verspielt, von schwungvoll bis konstruktiv,
    von dezent bis auffällig
  • Untereinander kombinierbar

Halten Sie Ihr Selbstbewusstsein nicht hinter dem Berg. Wer stolz ist auf Heim und Garten, wer sein Anwesen gern zeigt, der klickt sich hier einmal durch die Vielfalt an Formen und Mustern. Die Angaben der Referenz (Beispiel: R-S.H-O etc.) reichen Ihrem Zaunbauer aus, um Ihnen Ihren Wunschzaun aufbauen zu können.
 
 
Korrosionsschutz (LKS)
korrisionsschutz xs lks1 feuerverzinkt DIN EN ISO 1461
korrisionsschutz xs lks2 galvanisch verzinkt DIN 50961 und zus. pulverbeschichtet
korrisionsschutz xs lks4 feuerverzinkt DIN EN ISO 1461 und zus. pulverbeschichtet
 
Standardfarben (SF)
SF I SF II SF III
RAL ral 6005 s Moosgrün RAL ral 9010 s Reinweiß RAL ral 3000 s Enzianblau
RAL ral 6009 s Tannengrün RAL ral 7023 s Betongrau RAL ral 8014 s Sepiabraun
RAL ral 7016 s Anthrazit RAL ral 9005 s Schwarz RAL ral 3000 s Feuerrot
  RAL ral 7030 Steingrau  
Auf Wunsch liefern wir weitere RAL-Farben.
 
 
zaunhoehen 0630 2430
Mögliche Gitterhöhen
   

 

 

LEGI-Ballfang

icon g1 zaunsysteme legi b LEGI B/B.i
Bewährt. Robust. Zuverlässig.
m legi bpi  gitter b s
Korrosionsschutz (LKS)
korrisionsschutz xs lks1 feuerverzinkt DIN EN ISO 1461
korrisionsschutz xs lks2 galvanisch verzinkt DIN 50961 und zus. pulverbeschichtet
korrisionsschutz xs lks4 feuerverzinkt DIN EN ISO 1461 und zus. pulverbeschichtet
 
Standardfarben (SF)
SF I SF II SF III
RAL ral 6005 s Moosgrün RAL ral 9010 s Reinweiß RAL ral 3000 s Enzianblau
RAL ral 6009 s Tannengrün RAL ral 7023 s Betongrau RAL ral 3000 s Feuerrot
RAL ral 7016 s Anthrazit RAL ral 9005 s Schwarz  
  RAL ral 7030 Steingrau  
Auf Wunsch liefern wir weitere RAL-Farben.
LEGI-Ballfang B/B.i mit TÜV-Abnahme-Bescheinigung für die Schalldämmung, entsprechend der Verordnung zur Durchführung des Bundesemissionsschutzgesetzes.

Der LEGI-Ballfang ist speziell als Ballfanggitter konstruiert worden, da die Beanspruchung bedeutend größer ist als bei herkömmlichen Zäunen. Ballfanggitter müssen äußerst robust gebaut sein, sollten jedoch eine gewisse Elastizität erhalten.

Pfosten und Gitter vereint mit deren Verbindung haben wir optimal aufeinander abgestimmt, so dass durch weitestgehende Wartungsfreiheit hohe Sicherheit und Wirtschaftlichkeit garantiert sind.
  • Bewährt - die Technik
    Doppelt gezogene Rundstahldrähte, horizontal 8 mm, vertikal 6 mm und 8 mm Ø, bieten der aggressiven Luft die kleinste Angriffsfläche und regnen schnell ab. Daher sind sie schnelltrocknend und mit geringen Ablagerungen belegt. Durch die Rundungen besteht keine Verletzungsgefahr.
  • Robust - das Pfostensystem
    Pfosten aus IPE-Profilen gemäß statischer Berechnung. Montage durch höhen- und flutgerechtes Einbetonieren der Pfosten. Fundamentgrößen nach statischen Erfordernissen. Pfostenabstand 2.520 mm mit Toleranzen von +/- 10 mm. Einfaches Anschrauben der Befestigungswinkel mit handelsüblichem Werkzeug.
  • Zuverlässig - die Konstruktion
    Mit mindestens 7 gegenüberliegenden waagerechten Verstärkungsdoppeldrähten 8 mm Ø je 2.030 mm hohem Gitter. Verstärkung der den Pfosten zugewandten vertikalen Gitterenden mit je 2 Stück aufrechten, im Abstand von 25mm geschweißten Schraubdrähten in 8 mm Ø. Die restlichen Drähte 6 mm Ø.

Maschen:
Um Gitter bis 2.000 mm Höhe 50 x 200 mm und darüber 100 x 200 mm. Als Tischtennisballfang 34 x 200 mm, Masche aufrecht.

Gitter:
Nutzlänge 2.520 mm = Pfostenabstand. Die Gitterhöhen von 630 - 2.030 mm in Stufen von 200 mm. Die Gitter werden übereinander geschraubt.

Einsatzmöglichkeiten
  • Kinderspielplätze
  • Bolzplätze
  • Tennisplätze
  • Sportanlagen
  • Schulen
  • Kindergärten

Als besonders hohe Zäune zur Absicherung gewerblicher, industrieller und privater Anlagen. Auch als selbstständig stehende Rankwände zur Begrünung.

Tore und Eingänge werden in allen gängigen Größen und Formen angeboten.
tech det bf legi pfostenverb b
Gitter-/Pfostenverbindung B
über die Befestigungswinkel, die an den Pfosten geschraubt werden. Die Gitter werden mit den zwei engen Vertikaldrähten, welche die Enden der Gitter zusätzlich verstärken, am anderen Schenkel der Befestigungswinkel kraftschlüssig verschraubt.
tech det bf legi pfostenverb bi
Gitter-Pfostenverbindung B.i
mit Isolierung des Körperschalls
durch Dämpfungspuffer aus einer ozon- und UV-resistenten, schwer entflammbaren Gummimischung, einseitig befestigt zwischen Pfosten und Befestigungswinkel. Hierdurch ist die Köperschallübertragung unterbrochen und die Lärmentwicklung auf ein Minimum reduziert.
tech det bf legi ecke z lasche
Ecke am Pfosten LEGI-Z-Lasche
Sollte ein Pfosten auf der Ecke stehen, werden Z-Laschen am Pfosten befestigt zur Aufnahme der Gitter in der neuen Flucht
 

LEGI-Steigungsgitter

  Im Gegensatz zu dem von uns vor 40 Jahren entwickelten serienmäßigen Zaungitter, welches im rechten Winkel geschweißt und daher nicht zu verwinkeln ist, kann das von uns entwickelte LEGI-Steigungsgitter R-S.S die Geländebewegungen im Rhythmus von 4 % optimal nachvollziehen. Das erreichen wir, indem die aufrechten Drähte der Gitter lotrecht angeordnet verbleiben, aber alle horizontalen Drähte der Gitter eine entsprechende Neigung erhalten.

Ein kostspieliges Planen und Ausmessen der Geländebewegung und Behebung von möglichen Fehlerquellen bleiben erspart. Auch erhält die Zaunanlage durch die parallele Führung mit dem Gelände einen ruhigen, gleichmäßigen Verlauf und damit eine bessere Optik.

Die Stabilität und Sicherheit werden dadurch gefördert, dass die Gitter-/Pfostenverbindung an den vorgegebenen Stellen am Pfosten verbleibt.
 
 
Standardfarben (SF)
SF I SF II SF III
RAL 6005 Moosgrün RAL 9010  Reinweiß RAL 5010  Enzianblau
RAL 6009  Tannengrün RAL 7023  Betongrau RAL 3000 Feuerrot
RAL 7016 Anthrazit RAL 9005  Schwarz  
  RAL 7030 Steingrau  
Auf Wunsch liefern wir weitere RAL-Farben.